Neue Trainingsjacken für die Pförringer Schützen

Der Schützenverein Immergrün Pförring e.V. bedankt sich ganz herzlich bei der Allianz-Generalvertretung Yvonne Amenda-Fornoff und dem Autohaus Busch für die großzügigen Spenden anlässlich der Anschaffung neuer Trainingsjacken. Ein weiterer Dank gilt dem Bekleidungshaus Strobl, über das die Jacken zu einem Sonderpreis bezogen werden konnten.

700 Jahre Markt Pförring

Beim Festakt zum Marktjubiläum in Pförring: Dirigent Martin Ott, 2. Bürgermeister Thomas Batz, 3. Bürgermeisterin Luise Resch, Bezirksrat Reinhard Eichiner, Landtagsabgeordnete Tanja Schorer Dremel, Meisterschütze Franz Kügel, Pfarrer Michael Saller, Festredner Gerald Huber, Bürgermeister Bernhard Sammiller, Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl, Landrat Anton Knapp und Schützenmeister Karl-Heinz Kraft (von links).                                                                                                                                                                                                           Foto: Kügel

 

Mönche bringen die Pförringer Kirche in den Ort: Unter anderem diese Gruppe zog beim historischen Festzug am Sonntagnachmittag die Blicke der rund 7500 Besucher auf sich.  Fünf Musikkapellen sowie 29 Vereine und Gruppen waren mit dabei.                               Foto: Berger 

     Foto : K. Batz

     Foto : K. Batz

Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft: Susanne Dellekönig, Egon Fornoff, Ernst Huber, Xaver Humpl, Mario Kölbl, Matthias Neftzger, Josef Reithmeier, Adolf Weigl, Alexandra Kraft

Silberne Gams des Bezirks Oberbayern: Georg Hanel, Elisabeth Kügel

Protektorratsabzeichen der königlichen Hoheit Herzog Franz von Bayern: Ernst Rauchenecker

Schützenschnüre: Isabell Nachreiner, Matthias Brandl, Thomas Leibhard, Susanne Dellekönig

Damenehrung: Kühner Heidi, Kuffer Hermine, Batz Helga und Fischer Katja                                                                                           Foto : K. Batz

Sieger der Vereinsmeisterschaft des SV Immergrün Pförring                                                                                                                    Foto : K. Batz

Die Preisträger des VG-Schießens mit v.l. Sektionsschützenmeister Franz Schmist, Bürgermeister Alfred Paulus, 3. Gauschützenmeister

Karl-Heinz Kraft und Bürgermeister und VG-Vorsitzender Bernhard Sammiller (rechts)                                                                   Foto : Schoberer

v. links n. rechts: Susanne Dellekönig, Bürgermeister Bernhard Sammiller, Lea Dunst, Regina Kühner, Jugendkönigin Sophie Winklmaier, Andreas Kühner, Schützenkönigin Lieselotte Kraft und Schützenmeister Karl-Heinz Kraft                                                                        Foto : Kügel 

v. l. Peter Faber, Sissi Veits, Angelika Pfab, Raimud Siebein und Nikolas Sixl, rechts Gauschützenmeisterin Elisabeth Maier              Foto : Kügel

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

25 Jahre: Denz Andreas, Rauchenecker Ernst, Reithmeier Florian, Müller Dieter, Reithmeier Andreas, Runkel Werner, Hörmann Robert, Kuffer Erich jun., Kraft Christian, Schmid Alexander, Wagner Bernhard, Schießl Elisabeth

40 Jahre: Kühner Martin, Pollin Willi jun., Kühner Lorenz, Kruber Gerhard, Dellekönig Anton, Dussmann Karl, Euringer Jürgen, Guttenberger Roland

50 Jahre: Hanel Georg, Dachauer Rudi, Kügel Alfred sen., Schießl Josef, Kraft Karl-Heinz, Lohr Andreas, Kuntner Anton, Biebl Otto                   Foto : Kügel

Damen-Ehrung : Kühner Heidi, Kuffer Hermine und Batz Helga                                                                                                                   Foto : Kügel

Bernhard Zajicek (5. v. l.) und Tobias Möckel (6. v. l.) sind die neuen Könige von Immergrün Pförring. Mit ihnen freuten sich Bürgermeister Bernhard Sammiller, Sportleiterin Susanne Dellekönig, Rainer Gruber, Carolin Dunst, Justin Groß, Rainer Ferstl, Elena Kügel und Schützenmeister Karl-Heinz Kraft.                                                                                                                                                                                                                                     Foto : Kügel

Beim Eröffnungsschießen nahm Landrat Anton Knapp den roten Punkt ins Visier. Meisterschützin Susanne Dellekönig und Schützenmeister Karl-Heinz Kraft (von links) sahen interessiert zu.                                                                                                                                                                               Foto: Kügel

Das erweiterte Pförringer Schützenheim an der Donaustraße. Neu ist unter anderem der Eingang (links), der wie das ganze Sportheim nun barrierefrei ist, um auch Sportlern mit Behinderung die Ausübung des Schießsports zu ermöglichen.                                                     Foto: Batz